Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Arbeitskreis Heimische Orchideen NRW

Orchideenliteratur NRW (bis 2001) W-X

WÄCHTER, H. J. (1995): Zur Naturgeschichte der Lutterquellen im Bielefelder Paß (Teutoburger Wald) — Ber. Naturw. Ver. Bielefeld 36: 275 – 305

WATTENDORFF, J. (1959): Die Pflanzengesellschaften eines kleineren Gebietes des unteren Lippetales unter Berücksichtigung der Grundwasserverhältnisse — Abh. Landesmus. Naturk. Münster 21(3): 2 – 24

WEBER, H. E. (1995): Flora von Südwest-Niedersachsen und dem benachbarten Westfalen — Osnabrück:

WECK, L. (1850): Über Ophrys aquisgranensis Kaltbch. — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 7: 519 – 520

WEGER, H. (HRSG.) (1989): Die Wahner Heide — Köln: 307 S.

WEGNER, H. G. (1990): Ein Schoenetum nigricartis bei Lengerich, Westfalen — Natur und Heimat 50: 95 – 96

WENDT, C. (1960): Orchideen - Edelsteine in Monschaus Wiesentälern — Heimatkal. Landkreis Monschau: 123 – 124

WENKER, D. (1985): Nordrhein-Westfälische Kartierungsexkursion 1985 — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch. 2(2): 293 – 299

WENKER, D. (1993): Die Gattung Dactylorhiza in NRW — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch. 10(1): 68 – 87

WENKER, D. & LÜNSMANN, U. (1993): Verbreitungsübersicht der Orchideen in NRW — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch., Beihefte 4:

WENZEL, G. (1932): Flora von Minden und Umgebung unter Berücksichtigung von Schaumburg-Lippe und der Kreise Minden, Lübbecke und Herford — Manuskript (in der Bibiliothek Naturkundemuseum Münster):

WERNEKINCK, F. (1798): Icones plantarum sponte nascentium in episcopatu Monasteriensi additis differentiis specificis, synonymis et locis natalibus. Vol. I, continens tab. 1-100 — Monasterii, Aschendorf:

WERNEKINCK, F. (1827): Flora Monasteriensis. Ergänzungen bis 1827 — Manuskript (Uni- u. Landes-Bibl. Münster):

WERNER, U. & KRIETER, M. (2000): Massenvorkommen von Orchideen am Zementwerk Dyckerhoff. In: Kalk, Natur und Landschaft — Lengerich: 116 – 125

WESSEL, O. (1874): Grundriß zur Lippischen Flora. — Detmold:

WIEFELSPÜTZ, W. (1962): Neue Funde der Bienen-Ragwurz — Natur und Heimat 22: 15 – 21

WIEFELSPÜTZ, W. (1964): Ein neuer Wuchsort von Orchis wilmsii — Natur und Heimat 24: 25 – 29

WIEFELSPÜTZ, W. (1968): Über Dactylorhiza sphagnicola (Höppner) Soó — J.ber. Naturwiss. Ver. Wuppertal 19: 86 – 95

WIEFELSPÜTZ, W. (1970): Über eine Blütenanomalie bei Epipactis helleborine — J.ber. Naturwiss. Ver. Wuppertal 23: 117 – 118

WIEFELSPÜTZ, W. (1988): Über eine Dactylorhiza-Population im Märkischen Sauerland — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch. 5(1/2): 76 – 91

WIEMANN, A. (1969): Botanische Seltenheiten in der näheren und weiteren Umgebung von Barntrup — Heimatland Lippe 62: 108 – 112

WIEMEYER, B. (1911): Der Oberhagen bei Warstein — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 39: 62 – 69

WIEMEYER, B. (1914): Flora von Warstein — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 42: 171 – 190

WIENHÖFER, M. (1986): Die ehemalige Verbreitung von Spiranthes spiralis in NRW — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch. 3(1): 106 – 120

WIENHÖFER, M. (1989): Zur Verbreitung und Gefährdung von Anacamptis pyramidalis in Nordrhein-Westfalen — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch. 6(1): 143 – 155

WIENHÖFER, M. (1993): Funde von Varietäten der Ophrys apifera in NRW — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch. 10(1): 88 – 94

WILMS, F. (1868a): Zwei neue Hybriden der Gattung Orchis — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 25: 70 – 73

WILMS, F. (1868b): Gymnadenia X Anacamptis, eine neue hybride Orchidee — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 25: 80 – 82

WILMS, F. (1878a): Das häufigere Vorkommen von Ophrys apifera und Herminium monorchis im Jahre 1878 — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 7: 151

WILMS, F. (1878b): Die Formen der Orchis- (Platanthera) bifolia — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 7: 152 – 153

WILMS, F. (1879): Repertorium über die Erforschung der Flora Westfalens im Jahr 1878 — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 7: 161 – 170

WILMS, F. fil. (1880): Repertorium über die Erforschung der Flora Westfalens im Jahr 1879 — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 8: 172 – 186

WILMS, F. fil. (1881): Repertorium über die Erforschung der Flora Westfalens im Jahr 1880 — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 9: 97 – 101

WIRTGEN, F. (1899): Beiträge zur Flora der Rheinprovinz — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 56: 158 – 175

WIRTGEN, F. (1907): Zur Flora des Vereinsgebietes — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. E: 58 – 67

WIRTGEN, F. (1909): Zur Flora des Vereinsgebietes — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. E: 91 – 104

WIRTGEN, F. (1911): Zur Flora des Vereinsgebietes — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf.: 160 – 165

WIRTGEN, F. (1913): Standortangaben bemerkenswerter Pflanzen — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 41: 103 – 104

WIRTGEN, F. (1914): Zur Flora des Vereinsgebietes — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. D: 146 – 153

WIRTGEN, F. (1916): Zur Flora des Vereinsgebietes — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. D: 71 – 82

WIRTGEN, F. (1925): Zur Flora des Vereinsgebietes — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. D: 7 – 17

WIRTGEN, F. & ANDRES, H. & KOENEN, O. (1925): Die botanische Literatur des Rheinischen Schiefergebirges und der angrenzenden Gebiete 1915-1923 — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf.: 57 – 76

WIRTGEN, P. (1833): Systematische Uebersicht der wildwachsenden phanerogamischen Pflanzen des Rheinthales von Bingen bis Bonn — Flora (Allg. Bot. Z.) Beiblätter 16(2): 1 – 48

WIRTGEN, P. (1834): Nachtrag zu der "systematischen Uebersicht der wildwachsenden phanerogamischen Pflanzen des Rheinthales von Bingen bis Bonn" — Flora (Allg. Bot. Z.) 17: 309 – 318

WIRTGEN, P. (1837a): Zweiter Nachtrag zu meiner "systematischen Uebersicht der wildwachsenden phanerogamischen Pflanzen des Rheinthales von Bingen bis Bonn" — Flora (Allg. Bot. Z.) 20: 244 – 256

WIRTGEN, P. (1837b): Über die pflanzengeographischen Verhältnisse der preussischen Rheinprovinz — J.ber. Bot. Ver. Mittel- u. Niederrhein 1: 63 – 133

WIRTGEN, P. (1837c): Verzeichnis der Pflanzen des Vereins-Herbariums — J.ber. Bot. Ver. Mittel- u. Nieder-rhein 1: 15 45

WIRTGEN, P. (1839): Verzeichnis der Pflanzen des Vereins-Herbariums — J.ber. Bot. Ver. Mittel- u. Nieder-rhein 2: 11 – 26

WIRTGEN, P. (1841): Flora des Regierungsbezirks Koblenz — Koblenz

WIRTGEN, P. (1842): Prodromus der Flora der preußischen Rheinlande. Erste Abteilung: Phanerogamen — Bonn:

WIRTGEN, P. (1844): Erster Nachtrag zu dem Prodromus der Flora der preußischen Rheinlande — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 1: 39 – 47

WIRTGEN, P. (1845): Zweiter Nachtrag zu dem Prodromus der Flora der preußischen Rheinlande — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 2: 22 – 32 ; 37

WIRTGEN, P. (1846): Dritter Nachtrag zu dem Prodromus der Flora der preußischen Rheinlande — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 3: 33 – 45

WIRTGEN, P. (1851): Sechster Nachtrag zu dem Prodromus der Flora der preußischen Rheinlande — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 8: 336 – 347

WIRTGEN, P. (1857a): Rheinische Reiseflora. Kurze Übersicht und Charakteristik aller im Stromgebiet mit Ausnahme des alpinen Teiles vorkommenden Gefäßpflanzen, I. und II. Teil — Koblenz

WIRTGEN, P. (1857b): Flora der preußischen Rheinprovinz und der zunächst angrenzenden Gegenden — Bonn: 563 S.

WIRTGEN, P. (1865): Die Vegetation der Hohen und Vulkanischen Eifel — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 22:

WIRTGEN, P. (1866): Die Eifel in Bildern und Darstellungen, 2. Teil: Das Ahrtal — Bonn

WIRTGEN, P. (1870): Flora der preußischen Rheinlande oder die Vegetation des Rheinischen Schiefergebirges und des Niederrheinischen Flachlandes. Band 1 — Henry; Bonn:

WISSKIRCHEN, R. (1993): Restaurierung und wissenschaftliche Bearbeitung des Rheinischen Herbars — Decheniana 146: 16 – 36

WITTIG, R. (1982): Vegetation, Flora und botanische Bedeutung der NSG "Wildpferdebahn im Merfelder Bruch", "Schwarzes Venn" und "Sinniger Veen" — Abh. Landesmus. Naturk. Münster 44(2):

WÖHLER, H. (1971): Orchideen im Weserland — Weser 45(7): 135 – 137

WOIKE, S. (1988): Pflanzenkundliche Beobachtungen in Feuchtgebieten zwischen Haan und Hilden — Natur beobachten u. kennenlernen, Berg. Land Band IV: 72 – 79

WOIKE, S. (1999): Flora der Grube 7 (aus Flora des Kreises Mettmann) — Der Kiebitz (AG Natur & Umwelt Haan e.V.) 1: 10 – 14

WOIKE, S. & M. (1988): Das Neandertal — Rhein. Landschaften 32: 43 S.

WOLFF-STRAUB, R. & BANK-SIGNON, I. & DINTER, W. & FOERSTER, E. & KUTZELNIGG, H. & LIENENBECKER, H. & PATZKE, E. & POTT, R. & RAABE, U. & RUNGE, F. & SAVELSBERGH, E. & SCHUMACHER, W. (1986): Rote Liste der in Nordrhein-Westfalen gefährdeten Farn- und Blütenpflanzen (Pteridophyta et Spermatophyta) (2. Fassung) — Schriftenr. LÖLF NW 4: 41 – 82

WOLFF-STRAUB, R. & BANK-SIGNON, I. & FOERSTER, E. & KUTZELNIGG, H. & LIENENBECKER, H. & PATZKE, E. & RAABE, U. & RUNGE, F. & SCHUMACHER, W. (1988): Florenliste von Nordrhein-Westfalen (2. Aufl.) — Schriftenr. LÖLF NW 7: 128 S.

WOLFF-STRAUB, R. & BÜSCHER, D. & DIEKJOBST, H. & FASEL, P. & FOERSTER, E. & GÖTTE, R. & JAGEL, A. & KAPLAN, K. & KOSLOWSKI, I., KUTZELNIGG, H. & RAABE, U. & SCHUMACHER, W. & VANBERG, C. (1999): Rote Liste der gefährdeten Farn- und Blütenpflanzen (Pteridophyta et Spermatophyta) in Nordrhein-Westfalen (3. Fassung) — Schriftenr. LÖBF NRW 17: 75 - 171 

BUND-Bestellkorb