Arbeitskreis Heimische Orchideen NRW

Orchideenliteratur NRW (bis 2001) W-X

WÄCHTER, H. J. (1995): Zur Naturgeschichte der Lutterquellen im Bielefelder Paß (Teutoburger Wald) — Ber. Naturw. Ver. Bielefeld 36: 275 – 305

WATTENDORFF, J. (1959): Die Pflanzengesellschaften eines kleineren Gebietes des unteren Lippetales unter Berücksichtigung der Grundwasserverhältnisse — Abh. Landesmus. Naturk. Münster 21(3): 2 – 24

WEBER, H. E. (1995): Flora von Südwest-Niedersachsen und dem benachbarten Westfalen — Osnabrück:

WECK, L. (1850): Über Ophrys aquisgranensis Kaltbch. — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 7: 519 – 520

WEGER, H. (HRSG.) (1989): Die Wahner Heide — Köln: 307 S.

WEGNER, H. G. (1990): Ein Schoenetum nigricartis bei Lengerich, Westfalen — Natur und Heimat 50: 95 – 96

WENDT, C. (1960): Orchideen - Edelsteine in Monschaus Wiesentälern — Heimatkal. Landkreis Monschau: 123 – 124

WENKER, D. (1985): Nordrhein-Westfälische Kartierungsexkursion 1985 — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch. 2(2): 293 – 299

WENKER, D. (1993): Die Gattung Dactylorhiza in NRW — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch. 10(1): 68 – 87

WENKER, D. & LÜNSMANN, U. (1993): Verbreitungsübersicht der Orchideen in NRW — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch., Beihefte 4:

WENZEL, G. (1932): Flora von Minden und Umgebung unter Berücksichtigung von Schaumburg-Lippe und der Kreise Minden, Lübbecke und Herford — Manuskript (in der Bibiliothek Naturkundemuseum Münster):

WERNEKINCK, F. (1798): Icones plantarum sponte nascentium in episcopatu Monasteriensi additis differentiis specificis, synonymis et locis natalibus. Vol. I, continens tab. 1-100 — Monasterii, Aschendorf:

WERNEKINCK, F. (1827): Flora Monasteriensis. Ergänzungen bis 1827 — Manuskript (Uni- u. Landes-Bibl. Münster):

WERNER, U. & KRIETER, M. (2000): Massenvorkommen von Orchideen am Zementwerk Dyckerhoff. In: Kalk, Natur und Landschaft — Lengerich: 116 – 125

WESSEL, O. (1874): Grundriß zur Lippischen Flora. — Detmold:

WIEFELSPÜTZ, W. (1962): Neue Funde der Bienen-Ragwurz — Natur und Heimat 22: 15 – 21

WIEFELSPÜTZ, W. (1964): Ein neuer Wuchsort von Orchis wilmsii — Natur und Heimat 24: 25 – 29

WIEFELSPÜTZ, W. (1968): Über Dactylorhiza sphagnicola (Höppner) Soó — J.ber. Naturwiss. Ver. Wuppertal 19: 86 – 95

WIEFELSPÜTZ, W. (1970): Über eine Blütenanomalie bei Epipactis helleborine — J.ber. Naturwiss. Ver. Wuppertal 23: 117 – 118

WIEFELSPÜTZ, W. (1988): Über eine Dactylorhiza-Population im Märkischen Sauerland — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch. 5(1/2): 76 – 91

WIEMANN, A. (1969): Botanische Seltenheiten in der näheren und weiteren Umgebung von Barntrup — Heimatland Lippe 62: 108 – 112

WIEMEYER, B. (1911): Der Oberhagen bei Warstein — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 39: 62 – 69

WIEMEYER, B. (1914): Flora von Warstein — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 42: 171 – 190

WIENHÖFER, M. (1986): Die ehemalige Verbreitung von Spiranthes spiralis in NRW — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch. 3(1): 106 – 120

WIENHÖFER, M. (1989): Zur Verbreitung und Gefährdung von Anacamptis pyramidalis in Nordrhein-Westfalen — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch. 6(1): 143 – 155

WIENHÖFER, M. (1993): Funde von Varietäten der Ophrys apifera in NRW — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch. 10(1): 88 – 94

WILMS, F. (1868a): Zwei neue Hybriden der Gattung Orchis — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 25: 70 – 73

WILMS, F. (1868b): Gymnadenia X Anacamptis, eine neue hybride Orchidee — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 25: 80 – 82

WILMS, F. (1878a): Das häufigere Vorkommen von Ophrys apifera und Herminium monorchis im Jahre 1878 — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 7: 151

WILMS, F. (1878b): Die Formen der Orchis- (Platanthera) bifolia — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 7: 152 – 153

WILMS, F. (1879): Repertorium über die Erforschung der Flora Westfalens im Jahr 1878 — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 7: 161 – 170

WILMS, F. fil. (1880): Repertorium über die Erforschung der Flora Westfalens im Jahr 1879 — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 8: 172 – 186

WILMS, F. fil. (1881): Repertorium über die Erforschung der Flora Westfalens im Jahr 1880 — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 9: 97 – 101

WIRTGEN, F. (1899): Beiträge zur Flora der Rheinprovinz — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 56: 158 – 175

WIRTGEN, F. (1907): Zur Flora des Vereinsgebietes — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. E: 58 – 67

WIRTGEN, F. (1909): Zur Flora des Vereinsgebietes — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. E: 91 – 104

WIRTGEN, F. (1911): Zur Flora des Vereinsgebietes — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf.: 160 – 165

WIRTGEN, F. (1913): Standortangaben bemerkenswerter Pflanzen — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 41: 103 – 104

WIRTGEN, F. (1914): Zur Flora des Vereinsgebietes — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. D: 146 – 153

WIRTGEN, F. (1916): Zur Flora des Vereinsgebietes — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. D: 71 – 82

WIRTGEN, F. (1925): Zur Flora des Vereinsgebietes — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. D: 7 – 17

WIRTGEN, F. & ANDRES, H. & KOENEN, O. (1925): Die botanische Literatur des Rheinischen Schiefergebirges und der angrenzenden Gebiete 1915-1923 — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf.: 57 – 76

WIRTGEN, P. (1833): Systematische Uebersicht der wildwachsenden phanerogamischen Pflanzen des Rheinthales von Bingen bis Bonn — Flora (Allg. Bot. Z.) Beiblätter 16(2): 1 – 48

WIRTGEN, P. (1834): Nachtrag zu der "systematischen Uebersicht der wildwachsenden phanerogamischen Pflanzen des Rheinthales von Bingen bis Bonn" — Flora (Allg. Bot. Z.) 17: 309 – 318

WIRTGEN, P. (1837a): Zweiter Nachtrag zu meiner "systematischen Uebersicht der wildwachsenden phanerogamischen Pflanzen des Rheinthales von Bingen bis Bonn" — Flora (Allg. Bot. Z.) 20: 244 – 256

WIRTGEN, P. (1837b): Über die pflanzengeographischen Verhältnisse der preussischen Rheinprovinz — J.ber. Bot. Ver. Mittel- u. Niederrhein 1: 63 – 133

WIRTGEN, P. (1837c): Verzeichnis der Pflanzen des Vereins-Herbariums — J.ber. Bot. Ver. Mittel- u. Nieder-rhein 1: 15 45

WIRTGEN, P. (1839): Verzeichnis der Pflanzen des Vereins-Herbariums — J.ber. Bot. Ver. Mittel- u. Nieder-rhein 2: 11 – 26

WIRTGEN, P. (1841): Flora des Regierungsbezirks Koblenz — Koblenz

WIRTGEN, P. (1842): Prodromus der Flora der preußischen Rheinlande. Erste Abteilung: Phanerogamen — Bonn:

WIRTGEN, P. (1844): Erster Nachtrag zu dem Prodromus der Flora der preußischen Rheinlande — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 1: 39 – 47

WIRTGEN, P. (1845): Zweiter Nachtrag zu dem Prodromus der Flora der preußischen Rheinlande — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 2: 22 – 32 ; 37

WIRTGEN, P. (1846): Dritter Nachtrag zu dem Prodromus der Flora der preußischen Rheinlande — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 3: 33 – 45

WIRTGEN, P. (1851): Sechster Nachtrag zu dem Prodromus der Flora der preußischen Rheinlande — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 8: 336 – 347

WIRTGEN, P. (1857a): Rheinische Reiseflora. Kurze Übersicht und Charakteristik aller im Stromgebiet mit Ausnahme des alpinen Teiles vorkommenden Gefäßpflanzen, I. und II. Teil — Koblenz

WIRTGEN, P. (1857b): Flora der preußischen Rheinprovinz und der zunächst angrenzenden Gegenden — Bonn: 563 S.

WIRTGEN, P. (1865): Die Vegetation der Hohen und Vulkanischen Eifel — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf. 22:

WIRTGEN, P. (1866): Die Eifel in Bildern und Darstellungen, 2. Teil: Das Ahrtal — Bonn

WIRTGEN, P. (1870): Flora der preußischen Rheinlande oder die Vegetation des Rheinischen Schiefergebirges und des Niederrheinischen Flachlandes. Band 1 — Henry; Bonn:

WISSKIRCHEN, R. (1993): Restaurierung und wissenschaftliche Bearbeitung des Rheinischen Herbars — Decheniana 146: 16 – 36

WITTIG, R. (1982): Vegetation, Flora und botanische Bedeutung der NSG "Wildpferdebahn im Merfelder Bruch", "Schwarzes Venn" und "Sinniger Veen" — Abh. Landesmus. Naturk. Münster 44(2):

WÖHLER, H. (1971): Orchideen im Weserland — Weser 45(7): 135 – 137

WOIKE, S. (1988): Pflanzenkundliche Beobachtungen in Feuchtgebieten zwischen Haan und Hilden — Natur beobachten u. kennenlernen, Berg. Land Band IV: 72 – 79

WOIKE, S. (1999): Flora der Grube 7 (aus Flora des Kreises Mettmann) — Der Kiebitz (AG Natur & Umwelt Haan e.V.) 1: 10 – 14

WOIKE, S. & M. (1988): Das Neandertal — Rhein. Landschaften 32: 43 S.

WOLFF-STRAUB, R. & BANK-SIGNON, I. & DINTER, W. & FOERSTER, E. & KUTZELNIGG, H. & LIENENBECKER, H. & PATZKE, E. & POTT, R. & RAABE, U. & RUNGE, F. & SAVELSBERGH, E. & SCHUMACHER, W. (1986): Rote Liste der in Nordrhein-Westfalen gefährdeten Farn- und Blütenpflanzen (Pteridophyta et Spermatophyta) (2. Fassung) — Schriftenr. LÖLF NW 4: 41 – 82

WOLFF-STRAUB, R. & BANK-SIGNON, I. & FOERSTER, E. & KUTZELNIGG, H. & LIENENBECKER, H. & PATZKE, E. & RAABE, U. & RUNGE, F. & SCHUMACHER, W. (1988): Florenliste von Nordrhein-Westfalen (2. Aufl.) — Schriftenr. LÖLF NW 7: 128 S.

WOLFF-STRAUB, R. & BÜSCHER, D. & DIEKJOBST, H. & FASEL, P. & FOERSTER, E. & GÖTTE, R. & JAGEL, A. & KAPLAN, K. & KOSLOWSKI, I., KUTZELNIGG, H. & RAABE, U. & SCHUMACHER, W. & VANBERG, C. (1999): Rote Liste der gefährdeten Farn- und Blütenpflanzen (Pteridophyta et Spermatophyta) in Nordrhein-Westfalen (3. Fassung) — Schriftenr. LÖBF NRW 17: 75 - 171 

BUND-Bestellkorb