Arbeitskreis Heimische Orchideen NRW

Orchideenliteratur NRW (bis 2001) E-F

ECHTERLING, J. B. H. (1839): Ueber den Reichthum Westphalens an phanerogamischen Pflanzen, unter beson-derer Berücksichtigung von Jüngst's "Flora von Bielefeld" — Lippisches Magazin für vaterländische Cultur und Gemeinwohl 5(12): 189 – 194 ; 5(13): 209 – 217 ; 5(14): 233 – 240

ECHTERLING, J. B. H. (1846): Verzeichnis der im Fürstenthum Lippe wildwachsenden und überall angebaut werdenden phanerogamischen Pflanzen — Detmold:

ECHTERLING, J. B. H. & WEIHE, C. E. (1832): Verzeichniss der im Fürstenthum Lippe wildwachsenden und allgemein angebauten werdenen Pflanzen. In: Brandes, R., Die Mineralquellen und Schwefelschlammbäder zu Meinberg, nebst Beiträgen zur Kenntnis der Vegetation und der klimatischen und mineralogisch-geognostischen Beschaffenheit des Fürstenthums Lippe-Detmold-Lemgo — Lemgo:

EHLERT, A. (1865): Die Flora von Winterberg — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. u. Westf. 22: 10 – 26

EHLERT, D. (1993): Erweiterung des Steinbruches in Lengerich? — Naturschutzinformationen Region Osnabrück 9: 16 – 17

EHRHART, F. (1790a): Nachricht von einer kleinen Reise nach Schwöbber, Pyrmont und Driburg — Beitr. z. Naturk. u. d. damit verw. Wissensch., bes. d. Bot., Chem., Haus- u. Landwirtsch., Arzneigelehrtheit u. Apothekerkunst 5: 98 – 132

ENGEL, H. (1939): Das Vorkommen des purpurfarbenen Knabenkrautes bei Münster — Natur und Heimat 6(2): 40 – 44

ENGEL, H. (1949): Der Roßkümmel bei Münster — Natur und Heimat, Beih. Natursch. Westfalen 9: 23 – 28

ENGSTFELD, E. (1856): Über die Flora des Siegerlandes — J.ber. d. höh. Bürger- u. Realschule Siegen 19:

ENGSTFELD, E. (1857): Über die Flora des Siegerlandes. Fortsetzung — Beilage z. Osterprogramm d. höh. Bürger- u. Realschule Siegen:

ENGSTFELD, E. (1862): Über die Flora des Kreises Siegen — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. u. Westf. (Correspondenzblatt 58) 19: 67 – 70

ESSER, H. (1941): Der Weißenstein. Die Hühnenpforte — Hohenlimburger Heimatblätter 2(1): 1 – 16

EVERTZ, C. & MECKLENBURG, L. (1995): Morphologische Differenzierung der Orchis mascula in Abhängigkeit der Variabilität standörtlicher Gegebenheiten — Egge-Weser, Höxter 7: 39 – 56

EXTERNBRINK, F. (1931): Die Gefäßpflanzen des Stadt- und Landkreises Iserlohn — Abh. Landesmus. Naturk. Münster 2: 35 – 58

EXTERNBRINK, F. (1951): Die Gefäßpflanzen des Stadt- und Landkreises Iserlohn - Nachtrag — Natur und Heimat 11(1): 29 – 32

FARWICK & SCHRÖDER et al. (1911): Bericht über die botanischen und zoologischen Exkursionen nach Weißenstein bei Hohenlimburg und nach der Glörtalsperre 1909 — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf.: 94 – 101

FASEL, P. (1989): Beiträge, Wiederfunde und Ergänzungen zur Flora des Kreises Siegen-Wittgenstein (I.) — Natur und Heimat 49(4): 105 – 122 ; bzw. in: — Flor. Rundbr. 23(1): 35 – 49

FASEL, P. (1990): Einheimische Orchideen. Naturschutz praktisch; Info Nr. 3 — Hrsg.: Krs. Siegen-Wittgenstein

FELD, J. (1911): Verzeichnis seltener Pflanzen aus der Flora von Medebach — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 39: 124 – 126

FELD, J. (1913): Verzeichnis der bei Medebach beobachteten Phanerogamen und Gefäßkryptogamen — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 41: 111 – 154

FELD, J. (1917): Nachtrag zu dem Verzeichnis der bei Medebach beobachteten Phanerogamen und Gefäßkryptogamen — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 45: 31 – 33

FELDMANN, R. & MIEDERS, G. (1973): Schützenswerte Lebensräume im Kreis Iserlohn — Kreisstelle Natur-schutz u. Landschaftspflege, Iserlohn: 36 S.

FELLENBERG, W. (1979): Aus der heimischen Pflanzenwelt, Sammelbericht — Heimatstimmen a. d. Kreis Olpe 1: 93 – 99 ; (1980): 2: 72 – 78 ; (1981): 3: 75 – 80 ; (1982): 4: 139 – 144 ; (1983): 5: 195 – 201

FOERSTER, A. (1876): Flora Excursioria des Regierungsbezirkes Aachen sowie der angrenzenden Gebiete der Belgischen und Holländischen Provinz Limburg — Aachen

FOERSTER, E. (1968): Beobachtungen in Populationen von Dactylorhiza majalis, zugleich ein Nachweis von Dactylorhiza praetermissa in Deutschland — J.ber. Naturwiss. Ver. Wuppertal 21/22: 83 – 85

FOERSTER, E. & LOHMEYER, W. & PATZKE, E. & RUNGE, F. (1979): Rote Liste der in Nordrhein-Westfalen gefährdeten Arten von Farn- und Blütenpflanzen — Schriftenr. LÖLF NW 4: 19 – 34

FORCK, H. (1891): Verzeichnis der in der Umgebung von Attendorn wachsenden Phanerogamen und Gefäß-kryptogamen nebst Angabe ihrer Standorte — Beilage zum J.ber. über d. Gymn. Attendorn 3: 61

FORWICK, J. & LEYER, I. & MÖSELER, B.M. (1999): Entwicklungsbilanz eines entwässerten Niedermoores am Beispiel des Naturschutzgebietes Kalkarer Moor-Arloffer Bruch — Decheniana 152: 83 – 96

FRAHM, J.P. & FISCHER, E. (1998): Führer zu botanischen Exkursionen in der Umgebung von Bonn — Bouvier-Verlag, Bonn

FRANCK, H. (1886): Flora der näheren Umgebung der Stadt Dortmund — 1. Aufl., Dortmund

FRANCK, H. (1897): Flora der näheren Umgebung der Stadt Dortmund — 3. Aufl., Dortmund

FRANCK, H. (1910): Flora der näheren Umgebung der Stadt Dortmund — 4. Aufl., Dortmund

FRANCK, H. (1912): Über Änderungen in der Flora von Dortmund — Festschrift des Naturwiss. Vereins Dortmund: 139 – 176

FRANZ, G. (1995): Epipactis x schulzei in der Nordeifel? — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch. 12(2): 77 – 78

FRANZ, H. (1957): Seltene Pflanzen des Strundertals — Bergischer Kalender 7: 25 – 30

FUCHS, A. (1919): Orchis Traunsteineri Saut., Monographie — Ber. Naturw. Ver. Schwaben 42: 3 – 174 

BUND-Bestellkorb