Arbeitskreis Heimische Orchideen NRW

Orchideenliteratur NRW (bis 2001) A - B

ADOLPHY, K. (1991): Die letzten Refugien einer wundersamen Pflanzenfamilie — Jahrbuch Kreis Mettmann 1991/92 11: 129 – 133

ADOLPHY, K. (1994): Flora des Kreises Mettmann unter besonderer Berücksichtigung von Schutzgebieten — Wuppertal: 256 S.

ALBRECHT, J. & LETSCHERT, U. (1985): Kalktriften Willebadessen - ein schutzwürdiger Halbtrockenrasen im Oberen Weserbergland — Ber. Naturw. Ver. Bielefeld 27: 27 – 42

ALTEHAGE, C. (1970): Die Orchideen des Lengericher Gebietes — J.ber. Naturw. Ver. Osnabrück 33: 26 – 28

ALTHAUS, R. (1957): Die Korallenwurz im Sauerland — Natur und Landschaft 32: 116 – 117

AMT F. UMWELTSCHUTZ (Hrsg.), Texte: DÜSSEL, H. (1991): Kreis Siegen-Wittgenstein; Naturschutzgebiete — Krs. Siegen-Wittgenstein, Oberkreisdirektor, Siegen: 247 S.

ANDRES, H. (1911): Flora von Eifel und Hunsrück — Wittlich

ANDRES, H. (1920): Flora des Mittelrheinischen Berglandes und der eingeschlossenen Flußtäler mit besonderer Berücksichtigung von Eifel und Hunsrück — 2. Aufl.; Wittlich

ANDRES, H. (1929): Aus der Pflanzenwelt des Eschweiler Tales — Rhein. Heimatpflege 1: 42 – 46

ANONYMUS (1876): Mitteilungen aus dem Provinzial-Herbar — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 4: 126 – 127

ANONYMUS (1877): Neue Standorte von Pflanzen — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 5: 103

ANONYMUS (1881): Sitzungen der Botanischen Sektion 1880 — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 9: 92 – 93

ANONYMUS (1884): Mitteilungen aus dem Echterlingschen Herbar — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 12: 124 – 125

ANONYMUS (1935): Bericht der Vereinigung Natur und Heimat Paderborner Land — Natur und Heimat 2:

ANONYMUS (1939): Neue Schutzverordnungen — Natur und Heimat, Beih. Natursch. Westfalen 6: 25 – 26

ANONYMUS (1940): Neue Funde und Beobachtungen in der Flora Westfalens VI. — Natur und Heimat 7:

ANONYMUS (1950): Faunistisch-floristische Mitteilungen IV-XII — Natur und Heimat 10:

ANONYMUS (1950): Faunistische und floristische Mitteilung 4. — Natur und Heimat 10(2): 93 – 96

ANONYMUS (1952): Faunistische und floristische Mitteilung 8. — Natur und Heimat 12(1): 29 – 32

ANONYMUS (1953): Das Naturschutzgebiet Weißenstein-Hühnenpforte — Hohenlimburger Heimatblätter 14: 3

ANONYMUS (1983): Ungewöhnliches aus unserer Pflanzen- und Tierwelt — Egge-Weser, Höxter 2(2): 109 – 110

ANONYMUS (1998): Sonnenbank für Mauereidechse und Segelfalter — NRW-Stiftung Magazin 1998/1: 18 – 19

ANONYMUS (Jahr ?): Schützenswerte Gebiete um Köln — Schriftenr. Naturschutz Landespflege

ANTZ, C.C. & CLEMEN, R. (1846): Flora von Düsseldorf — Düsseldorf: 218 S.

ARENDT, J.J.F. (1837): Scholia Osnabrugensia in Chloridem Hanoveranum — Osnabrück

ASCHERSON, P. & GRAEBNER, P. (1907): Synopsis der Mitteleuropäischen Flora ; Orchidaceae — Verlag Wilhelm Engelmann ; Leipzig 3: 612 – 934

AUSSEM, F.J. (1992): Nettersheim - ein Zentrum für Naturschutz im Deutsch-Belgischen Naturpark — Rhein. Landschaften 39: 39 S.

AUSSEM, F.J. (1994): Die Pflanzenwelt der Dollendorfer Kalkmulde — Rhein. Landschaften 42: 31 S.

BACH, M. & CASPARI, P. (1899): Flora der Rheinprovinz und der angrenzenden Länder. Die Gefäßpflanzen — 3. Aufl., Paderborn

BANK-SIGNON, J. & PATZKE, E. (1986a): Die Vegetation der Drover Heide unter besonderer Berücksichtigung ihrer Strandlings- und Zwergbinsengesellschaften — Decheniana 139: 38 – 57

BANK-SIGNON, J. & PATZKE, E. (1986b): Schützenswerte Gebiete im Raum Düren. Der Dürener Vorbahnhof — Gött. Flor. Rundbr. 19(2): 104 – 109

BÄPPLER, H. (1978): Aus der Pflanzenwelt unserer Heimat: Das Krenkel-Tal — Natur und Heimat 38: 139 – 142

BARKHAUSEN, G. (1775): Specimen botanicum sistens fasciculum plantarum ex flora comitatus Lippiaci — Dissertation , Goettingae:

BARUCH, M. (1904): Flora von Paderborn (Phanerogamen), Register — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 33: 86 – 112

BARUCH, M. (1908): Flora von Paderborn. Unter Berücksichtigung benachbarter Florengebiete — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. u. Westf. 65: 1 – 103

BARUCH, M. (1914): Ergänzungen und Nachträge zur Flora von Paderborn — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 42: 191 – 206

BARUCH, M. (1922/1928): Ergänzungen und Nachträge zur Flora von Paderborn — Ber. Naturw. Ver. Bielefeld 4: 230 - 245 und 5: 122 – 133

BARUCH, M. & NÖLLE (1894-1898): Flora von Paderborn (Phanerogamen) — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst (1894) 22: 236 – 245 ; (1895) 23: 207 – 218 ; (1896) 24: 177 – 189 ; (1898) 26: 104 – 126

BARUCH, M. & NÖLLE (1904): Altes und Neues aus der Flora von Paderborn — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 32: 131 – 155

BAUER, H. & MEYER, J. & SCHUMACHER, W. (1981): Das NSG Lampertstal bei Blankenheim/Ahr — Neuss: 22

BAUM, A. & H. (1990): Der Eh-Berg und seine Orchideen — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch. 7(1): 16 – 25

BAUM, A. & H. (2000): Die Orchideen der Nordeifel — Eurorchis 12: 47 – 55

BAUM, H. (1999): Orchidee des Jahres 1999. (Himantoglossum hircinum) — Der Kiebitz (AG Natur & Umwelt Haan e.V.) 1: 10 – 14

BECKER, E. & H.D. (1991): Orchis morio × Orchis mascula = Orchis ×morioides — Ber. Arbeitskrs. Heim. Orch. 8(1): 78

BECKER, G. (1874): Botanische Wanderung durch die Sümpfe und Torfmoore der Niederrheinischen Ebene — Verh. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. u. Westf. 31: 137 – 158

BECKHAUS, K. (1882): Repertorium über die phytologische Erforschung der Provinz im Jahre 1881 — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 10: 93 – 106

BECKHAUS, K. (1883): Repertorium über die phytologische Erforschung der Provinz im Jahre 1882 — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 11: 79 – 87

BECKHAUS, K. (1884): Mitteilungen aus dem Provinzial-Herbarium — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 12: 111 – 124

BECKHAUS, K. (1886): Beiträge zur weiteren Erforschung der Phanerogamen-Flora Westfalens — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 14: 119 – 123

BECKHAUS, K. (1889): Geographische Übersicht der Flora Westfalens — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 17: 120 – 130

BECKHAUS, K. (Hrsg.: HASSE, L.A.W.) (1893): Flora von Westfalen. Die in der Provinz Westfalen wild wachsenden Gefäßpflanzen — Münster: 1096 S.

BECKHOFF, H. & SEIFERT, M. (1986): Die Waldvegetation des Vogelsangbachtales bei Heiligenhaus (Krs. Mettmann, NRW) und ihre Schutzwürdigkeit — Decheniana 139: 148 – 177

BECKMANN, K.H. & HAGNER, D. (1988): Orchideen in Herborn und Umgebung - stark bedroht durch die Nordwanderung des Bergbaus? — Kiebitz Naturschutz-Nachr. Krs. Coesfeld 8(4): 137 – 143

BEISSEL, F. (1980): Orchideen blühen auf rekultivierten Böden — Revier und Werk 161: 10 – 12

BELZ, A. & FASEL, P. & PETER, A. (1992): Die Farn- und Blütenpflanzen Wittgensteins — Biolog. Station Rothaargebirge, Erndtebrück: 276 S.

BELZ, A. & FASEL, P. & FUHRMANN, M. & DÜSSEL-SIEBERT, H. & MEYER, W. & PORTIG, S.. (1995): Naturschutz und Landespflege im Kreis Siegen-Wittgenstein. Sommertagung des Naturhistorischen Vereins der Rheinlande und Westfalen am 25. und 26. Juni 1994 in Erndtebrück — Decheniana 148: 187 – 193

BELZ, A. & PETER, A. (1984): Die Orchideen Wittgensteins — Wittgenstein – Blätter des Wittgensteiner Heimatvereins e.V., Band 48 72(2): 46 – 51

BERTHOLD, C. (1865): Grundzüge einer Pflanzengeographie Westfalens — Natur u. Offenbarung 11: 170 – 178 ; 193 – 201 ; 256 – 261 ; 317 – 328 ; 345 – 354

BEZIRKSREGIERUNG DETMOLD (Hrsg.) (1995): Die Naturschutzgebiete im Kreis Paderborn, 1. Aufl.

BIERBRODT, W. (1923): Die Pflanzenwelt unserer Heimat. Beiträge zur Flora des Kreises Hamm (Abschrift des Originals durch H. Neidhardt, 1981) — unveröffentlicht:

BIOLOGISCHE STATION MITTLERE WUPPER (Hrsg.) (1999): Jahresbericht 1998 — Eigenverlag: 167 S.

BIOLOGISCHE STATION MITTLERE WUPPER (Hrsg.) (2000): Jahresbericht 1999 — Eigenverlag: 137 S.

BIRKEN, S. (1994): Die botanische und kulturhistorische Schutzwürdigkeit eines Denkmalbereiches, dargestellt am jüdischen Friedhof in Lengerich — Natur und Landschaftskunde 30: 7 – 12

BIRKEN, S. (1995): Die Orchideen Lengerichs (Kreis Steinfurt/NRW) — Drosera, Oldenburg 1: 1 – 24

BIRKEN, S. (1996): Die Orchideen des Kreises Steinfurt — Metelner Schriftenreihe Naturschutz 6: 72 S.

BLANA, H. (1984): Bioökologischer Grundlagen- und Bewertungskatalog für die Stadt Dortmund. Teil 1 – 4 (1984-1985-1990) — Dortmund

BOENNINGHAUSEN, C.M.F.V. (1821): Nomenclator botanicus, sistens plantas phanerogames, in circlo Coesfeldiae-Westphalorum inquilinias, secundum normam Linnaei dispositus. — Coesfeldiae: 20 S. Nachdruck (1997): — Kiebitz Naturschutz-Nachr. Krs. Coesfeld 17(3): 1 – 39

BOENNINGHAUSEN, C.M.F.V. (1824): Prodromus Florae Monasteriensis Westphalorum. Phanerogamia — Regensburg, Monasterii: 332 S.

BÖHME, E. (1975): Die Verbreitung einiger bemerkenswerter Pflanzenarten in Ostwestfalen — Ber. Naturw. Ver. Bielefeld 22: 5 – 57

BRANDT, W. & JAECKEL, B. (1912): Über die Beziehungen der Moorbildungen zum geologischen Aufbau des Gebirges am Bruchrande des Bergischen Landes zwischen Ohligs und Düsseldorf — J.ber. Naturw. Ver. Elber-feld 13: 214 – 234

BRATVOGEL, R. (1950): Charakteristische Vertreter der Pflanzenwelt der NSG Bielenberg und Ziegenberg bei Höxter — Natur und Heimat, Beih. Natursch. Westfalen 10: 173 – 176

BRAUN-BLANQUET, J. (1929): Pflanzensoziologische Beobachtungen in der Nordeifel — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf.: 47 – 52

BRINKMANN, D. & H. (1973): Über eine Blütenanomalie bei Orchis mascula — Orchidee 24(6): 256

BRINKMANN, H. (1978): Schützenswerte Pflanzen und Pflanzengesellschaften der Senne — Ber. Naturw. Ver. Bielefeld, Sonderheft 25: 33 – 68

BRINKMANN, H. (1982a): Liste der Farn- und Blütenpflanzen, die im Kreis Höxter wild wachsen — Egge-Weser, Höxter 1(1): 85 – 121

BRINKMANN, H. (1982b): Die Pflanzenwelt des NSG Externsteine — Heimatland Lippe 75: 359 – 364

BRINKMANN, H. (1983): Die Pflanzenwelt des NSG Norderteich — Heimatland Lippe 76: 232 – 237

BRINKMANN, H. (1985a): Ergänzung zur Liste der Farn- und Blütenpflanzen, die im Kreis Höxter wild wachsen — Egge-Weser, Höxter 3: 54 – 61

BRINKMANN, H. (1985b): Die Naturschutzgebiete Emkental, Knappberg und Teimer sowie weitere geplante NSG in Lippe — Heimatland Lippe 78: 177 – 182

BROCKHAUS, W. (1952): Über Schluchtwälder im westlichen Sauerland — Natur und Heimat 12: 1 – 7

BROCKHAUS, W. (1962): Die älteste Flora Dortmunds von Suffrian (1836) — Abh. Landesmus. Naturk. Münster 24(3): 15 – 22

BROCKHAUS, W. (Hrsg.: KRÄMER, F.) (1965): Pflanzenwelt des Wittgensteiner Landes — Wittgenstein: 49 – 63

BROCKHAUS, W. (Hrsg.: KRÄMER, F.) (1965): Die Farngewächse und Blütenpflanzen Wittgensteins — Witt-genstein: 63 – 100

BROCKHAUS, W. (1984): Die Vegetation in der "Wilden Ennepe" — Der Sauerländer Naturbeobachter 17:

BROCKHAUS, W. & SCHRÖDER, E. (1951): Die Flora von Lüdenscheid

BROCKHAUSEN, H. (1907): Beiträge zur Flora Westfalens — J.ber. Kath. Dionysianum Rheine 45: 3 – 11

BROCKHAUSEN, H. (1909a): Über Veränderungen der Flora von Rheine — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 37: 105 – 108

BROCKHAUSEN, H. (1909b): Eine botanische Exkursion um Rheine — Sitz.ber. Nath. Ver. Preuß. Rheinl. Westf.: 73-77

BROCKHAUSEN, H. (1913): Neue Fundorte höherer Pflanzen in der Umgegend von Rheine — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 41 : 193 - 194

BROCKHAUSEN, H. (1914): Vegetationsbilder aus der Umgegend von Rheine — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 42: 158 – 171

BROCKHAUSEN, H. (1915): Vegetationsbilder aus der Umgegend von Rheine. II. — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 43: 37 – 43

BROCKHAUSEN, H. (1917): Die Flora des Teutoburger Waldes von Bevergern bis Brochterbeck — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 45: 21 – 28

BROCKHAUSEN, H. (1926): Pflanzenwelt Westfalens. - In: Wegner, Th.: Westfalenland II — Paderborn

BROCKHAUSEN, H. & ELBERT, J. (1900): Verzeichnis neuer Standorte seltenerer Pflanzen — J.ber. Bot. Sekt. Westf. Prov. Ver. Wiss. Kunst 28: 96 – 101

BRÜCKNER, D. (1981): Über die Familie der Orchidaceen und ihre im südwestlichen Teil des Süderbergland vertretenen Arten — Sauerländischer Naturbeobachter, Lüdenscheid 15: 19 – 67

BUCHEN, C. (1988): Interessante pflanzenkundliche Standorte im Oberbergischen Kreis — Natur beobachten u. kennenlernen, Berg. Land 4: 58 – 66

BUCHEN, C. (2000): Die farbenprächtigen Spitzenreiter der "Roten Listen" — Rhein.-Bergischer Kalender: 62 – 68

BUDDE, H. (1951): Die Trocken- und Halbtrockenrasen im Wesergebirge bei Höxter — Abh. Landesmus. Naturk. Münster 14(3): 38 S.

BUDDE, H. (1952): Die Pflanzengesellschaften der Wälder, Heiden und Quellen im Astengebirge - Westfalen — Decheniana 105/106: 219 – 245

BUDDE, H. (1953): Zur Vegetation auf dem Massenkalk im Lennetal zwischen Grevenbrück und Finnentrop — Natur und Heimat 13(3): 69 – 73

BUDDE, H. & BROCKHAUS, W. (1954): Die Vegetation des Südwestfälischen Berglandes — Decheniana 102 B:

BÜKER, R. (1938): Über die Vegetation einiger Pflanzenschutzgebiete im Kreise Tecklenburg — Natur und Heimat 5(3): 69 – 73

BÜKER, R. (1939): Die Pflanzengesellschaften des Meßtischblattes Lengerich in Westfalen — Abh. Landes-mus. Naturk. Münster 10(1): 3 – 108

BUNDESAMT FÜR NATURSCHUTZ (Hrsg.) (1999): Daten zur Natur 1999 — Landwirtschaftsverlag, Münster

BUNGARTZ, H. (1983): Die Pflanzenwelt der Kalkmulden — Dollendorfer Landschaft u. Geschichte: 20 – 27

BURCKHARDT, H. (1973): Wandel der Landschaft und Flora von Duisburg und Umgebung seit 1800 — Duisburger Forsch., W. Braun Verl., Duisburg 18:

BURRICHTER, E. (1953): Die Wälder des Meßtischblattes Iburg — Abh. Landesmus. Naturk. Münster 15(3): 3 – 92

BURRICHTER, E. (1954): Die Halbtrockenrasen im Teutoburger Wald bei Iburg und Laer — Natur und Heimat 14: 39 – 45

BUSCHBAUM, H. (1872): Die im Fürstenthume Osnabrück vorkommenden Orchideen — J.ber. Osnabrück 1: 58 –59

BUSCHBAUM, H. (1875): Zur Flora des Fürstenthums Osnabrück — J.ber. Osnabrück 2: 56 – 62

BÜSCHER, D. (1982): Prodromus - Die Verbreitung der in einem weiteren Raum um Dortmund beobachteten Gefäßpflanzen — unveröffentlicht

BÜSCHER, D. (1996): Anmerkungen zur Gefäßpflanzenflora im mittleren Westfalen, insbesondere zu floristi-schen Beobachtungen in den Kartierungsjahren 1994 bis 1996 — Dortm. Beitr. z. Landesk. 30: 113 – 179

BÜSCHER, D. (Hrsg.) (1997): Blumen und Pflanzen in Oelde und Umgebung. Von Heinz Drüke, 1980 — Dortm. Beitr. z. Landesk. 31: 7 – 54

BÜSCHER, D. (Hrsg.) (1998): Wilhelm Banning (Hamm, gest. 1887) Aufzeichnung über die Flora von Hamm (1884/1886) (zusammengstellt von Vollmer) — Dortm. Beitr. z. Landesk. 32: 51 – 74

BÜSCHER, D. (1999): Dr. Wilhelm von der Marck. Zur Flora von Hamm (Hamm 1881) — Dortm. Beitr. z. Landesk. 33: 111 – 126

BÜSCHER, D. & LOOS, G.H. (1995): Flora des mittleren Westfalens (Teil: Orchidaceae) — Manuskript unveröffentlicht: 22 S.

BUTZIN, F. (1983): Notiz über deutsche Orchideen im Herbar des Botanischen Museums Berlin-Dahlem — Willdenowia 13: 393 – 396 

BUND-Bestellkorb