Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Arbeitskreis Heimische Orchideen NRW

Exkursion zur Orchidee des Jahres 2019 – das Dreizähnige Knabenkraut (Neotinea [Orchis] tridentata)

Exkursion

 

Exkursion am Samstag, 11.05.2019 um 10.00 Uhr in Ottbergen (Kreis Höxter

Die Orchidee des Jahres 2019 – das Dreizähnige Knabenkraut (Neotinea tridentata) – ist eine echte Östwestfälin. Denn in NRW kommt sie nur im Weserbergland vor und die Kalkmagerrasen des Kreises Höxter beherbergen zum Teil noch sehr große Bestände dieser kleinen, aber attraktiven Art. Zur Hauptblütezeit führt diese Exkursion in eines der schönsten Vorkommen, in dem nicht nur Orchideen, sondern auch viele andere interessante Pflanzen- und Tierarten zu beobachten sind.

 

Exkursion am 11.05.2019, 10:00 Uhr

Treffpunkt:    Stootweg nördlich Ottbergen, Osterfeuerplatz

Adresse:        Stootweg, 37671 Höxter, Ottbergen
(zu erreichen über die Bahnhofstraße und die Straße „Am Lintrott“ in Ottbergen)

Koordinaten 51.716309° N; 9.298541° E 

 

Veranstalter

Mathias Lohr und Frank Grawe

Naturkundlicher Verein Egge-Weser, Arbeitskreis Heimische Orchideen Nordrhein-Westfalen, Landschaftsstation im Kreis Höxter und Hochschule Ostwestfalen-Lippe

 

 

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

11. Mai 2019

Enddatum:

11. Mai 2019

Uhrzeit:

10:00

Ort:

Stootweg, 37671 Höxter, Ottbergen (zu erreichen über die Bahnhofstraße und die Straße „Am Lintrott“ in Ottbergen); Koordinaten 51.716309° N; 9.298541° E

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

BUND-Bestellkorb