Nordrhein-Westfalen des BUND NW

BERICHTE AUS DEN ARBEITSKREISEN HEIMISCHE ORCHIDEEN 23 (1/2): 1-80; 2006 [publ. 2007]

HAAS, J. (2007): Stabwechsel in der Schriftleitung der Berichte der Arbeitskreise Heimische Orchideen - nach 25 engagierten Jahren übergibt Heinrich Blatt die Schriftleitung in jüngere Hände. - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. 23 (1/2): 4-6.

MEYSEL, F. & N. RUSSWURM (2007): Die Herbstwendelorchis (Spiranthes spiralis (L.) CHEVALL.) in Sachsen-Anhalt. - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. 23 (1/2): 7-26.

REINHARDT, J. & E. SCHNEIDER (2007): Morphologische Veränderungen am Gynostemium bei Epipactis muelleri GODF. (Orchidaceae). - Teil 2 - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. 23 (1/2): 27-34.

BAUDISCH, R., H.-E. KORNHERR & A. RIECHELMANN (2007): Orchideen aus Bayern in den Herbarien Appel und Kükenthal im Naturwissenschaftlichen Museum Coburg. - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. 23 (1/2): 35-60.

STEINFELD, P. (2007): Die Saarbrücker Orchideen des Prof. Dr. Carl Justus Andrä (1816-1885). - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. 23 (1/2): 61-66.

GRIEBL, N. (2007): Fuß-Orchideenreise durch den Balkan, 1999. - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. 23 (1/2): 67-74.

SCHMALZ, N. (2007): Literatur über europäische Orchideen, die frei im Internet verfügbar ist. - Teil 1 - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. 23 (1/2): 75-77.

HEINRICH, W. - Buchbesprechungen - 23 (1/2): 77-80.

 

BERICHTE AUS DEN ARBEITSKREISEN HEIMISCHE ORCHIDEEN Beiheft 6; 2006.

25 Jahre AHO Rheinland-Pfalz/Saarland, 336 S.

TANK, H. (2006): Ein Rückblick auf die 25jährige Entwicklung des AHO Rheinland Pfalz/Saarland. - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. Beih. 6: 7–19.

STEINFELD, P. (2006): Zur Geschichte der floristischen Erforschung des Saarlandes unter besonderer Berücksichtigung der Orchideen. - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. Beih. 6: 20–69.

HAHN, W., J. PASSIN& Hans Erich SALKOWSKI(2006): Historie und Gegenwart der wildwachsenden Orchideen im Mittelrheintal und in angrenzenden Gebieten – ein Abgleich zwischen Herbarbelegen, Literaturzitaten und aktuellen Kartierungsnachweisen. - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. Beih. 6: 70–300.

SISCHKA, N. (2006): Ein isoliertes Vorkommen von Ophrys araneola auf der Kleinen Kalmit bei Landau. - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. Beih. 6: 301–307.

SALKOWSKI, H.E. (2006): Mehrjährige Beobachtungen an einem Fundort der Korallenwurz (Corallorhiza trifida CHÂTEL.) im südwestlichen Hunsrück. - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. Beih. 6: 308–315.

HERRMANN, W. (2006): Trauriges und Erstaunliches: Vom Rückgang der Dactylorhiza majalis und mehrlippige Orchis mascula. - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. Beih. 6: 316–319.

BÄPPLER, R. & H. ROUDENSKY(2006): Zu einem gehäuften Vorkommen verschiedener Varietäten der Bienenragwurz (Ophrys apifera HUDSON) in der Vorderpfalz. - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. Beih. 6: 320–322.

NEUMANN,H. (2006): Langzeitbeobachtungen einer Umpflanzaktion von Orchis mascula. - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. Beih. 6: 323–333.

BECKER, L. & M. WALDURA(2006): Orchis purpurea. - Ber. Arbeitskrs. Heim. Orchid. Beih. 6: 335.

 

BERICHTE AUS DEN ARBEITSKREISEN HEIMISCHE ORCHIDEEN Beiheft 7; 2006.

Orchideen in Bayern; Verbreitungsübersicht der Orchideen in Bayern, 3. Auflage, München, 176 S.